NG Printec
3D Design & 3D Druck   -   Luftaufnahmen & Drohnenfotografie

 Kontakt


NG Printec 
Noah Gruber
Lindenstraße 4
93413 Cham


E-Mail:       noah@grubies.de
Website:    www.ng-printec.info
Telefon:      0151 / 110 54 676 


Inhaber & Inhaltlich verantwortlich: Noah Gruber
Verkauf, Vertrieb nur an deutsche Privatpersonen oder Gewerbetreibende aus Deutschland.

Gewerbetreibender im Bereich 3D-Design, 3D-Druck sowie Drohnenfotografie und professionellen Drohnenaufnahmen.
Produktion von Prototypen, Ersatzteilen, Einzelanfertigungen oder Serien und anderer Kunststoffobjekte au den Materialien PETG, PLA oder ABS bzw. ABS.
Fotografie und Videoaufnahmen mit einer 4K-Videodrohne Luftaufnahmen von allen erdenklichen Objekten aus der Luft.


Konkrete Fragen, direkte Anfragen, Bestellungen der Produkte im Shop, einfache Nachrichten 
Sie haben ein Produkt in unserem Online-Shop gefunden und wollen dieses bestellen.                                           
Um ein Angebot direkt zu erstellen benötige ich eine 3D-Datei bzw. 3D-Modell des zu druckenden Objekts um den 3D-Druck zu kalkulieren. Sollte das fertige gedruckte Objekt besondere Eigenschaften erfüllen teilen sie mir die Wünsche ebenfalls mit.
Am besten eine direkte Mail mit angehängter Datei des zu druckenden Objekts oder Link zur entsprechenden Downloadseite des Modells. Dazu teilen Sie mir die gewünschte Farbe des fertigen Objekts mit.  

Mail Adresse: noah@grubies.de

Standardmäßiges Material für den 3D-Druck ist PLA, da dies am umwelt- und gesundheitsfreundlichsten ist, für normale Anwendungen im Haushalts- und Hobbybereich ist dies voll ausreichend. Sollte ihr Objekt besonders hitzeresistent oder besonders UV-beständig sein ist PLA-Kunststoff jedoch nicht zu empfehlen. 
Für diese UV-beständigen Anwendungsbereiche ist ASA(ABS) das richtige Material. 

Firmengeschichte

Im September des Jahres 2017 habe ich mit dem 3D-Druck gestartet.

Angefangen hat alles mit einem Low-Budget-Hobby 3D-Drucker, dem Anet E10, um für mich Zuhause und für Hobbyzwecke kleine Objekte produziert.

Im darauffolgenden Jahr wurde dann auf eine XYZ-Printing daVinci Pro 3in1 aufgerüstet.

Im Jahre 2018 habe ich mir auch die DJI Mavic Pro Videodrohne zugelegt um mein Hobby ein wenig auszuweiten, bisher war ich nur leidenschaftlicher Modellflieger und Modellbauer von Flächenmodellen und hatte nur eine Race Drohne.
Modellflug, Modellbau inklusive Drohnen sowie auch die echte Fliegerei sind neben der Entwicklung neuer Produkte, 3D-Druck und Design, ein weiterer großer Teil meines Hobbys..

Mitte des Jahres 2019 wurde 3D-Druck-technisch dann auf den hochleistungsfähigen Prusa i3 MK3S mit optionalen Mehrfach-Farb-Upgrade, um im Jahre 2020 als 3D-Druck Dienstleister zu starten. 

Im Jahre 2020 kam ein weiterer Prusa i3 MK3S hinzu, gefolgt von einem Prusa MINI Anfang des Jahres 2021.